Liebe im Internet...klappt das ?

Was ist in einer guten Beziehung wichtig?

 

1.) Vertrauen und Treue

2.) Ehrlichkeit

3.)Auf den Partner zählen zu können

4.)Den Partner immer wieder aufs neue positiv überraschen

5.) Nicht nur ne sexuelle Beziehung führen,,es gehört dazu aber nicht das wichtigste( was viele heute ja nicht mehr kennen in Deutschland,da sie vor Notgeilheit kaum geradeaus guckn können und morgens mit den Gedanken wach werden einfach pfui...Fazit:Ich hasse einfach Menschen die sexuell fixiert sind ,denn auch da bin ich anders:Sex,Liebe und Treue gehören bei mir zusammen,auch wenn ich da heute altmodisch bin lach

6.)keine Geheimnisse haben,auch wenn es Dinge gibt die unangenehm sind zu erzählen

7) wenn man in der Ferne jemanden liebt:öfter nachfragen wie es geht

8)  Eifersucht nur in geringen Maßen,denn das heisst das man diesen Menschen wirklich liebt.

9.) Lockerheit

10.) Humor

11.) Mal öfter in Arm nehmen(was unsere Männchen ja auch nicht hinbekommen)

Einfach ne geregelte Zeit nur mitn Partner was unternehmen.

Seit 6.April 2013 ist bei mir ein 1,5j langes Wunder passiert und ich habe jemand kennengelernt,wo ich sagen muss,er tat mir am Anfang richtig gut,nach all die ganzen Enttäuschungen mit den ganzen komischen Menschheit im Netz.Aber nun hat es sich ausgewundert lach.Bis zu die letzten Monate vor der Trennung war alles glücklich.Wir hielten Händchen,er nahm mich öfters in Arm,ich war sein ein und alles.Doch dann plötzlich hat er nur was zum rummeckern gehabt an mir und entfernte sich bzw wurde kühler zu mir.Die gemeinsame Zeit für Unternehmungen wurde weniger und man merkte auch dass er mich nicht mehr so oft bei sich haben wollte.Alles Zeichen die mich schon rätzeln liessen was los ist.Liebt er mich noch mich dann öfters gefragt.Nur hab ich geschwiegen und gehofft es wird wieder wie es war.Und was war Schuld? Tja ne andere Frau,die mit ihren guten Sex gelockt hat.

Und was ist am 6.8.2014 passiert?

Er hat die Beziehung zu mir beendet,das heisst der 2. der mir das Herz brutal rausgerissen hat,,was ich bis heute unfair finde,denn ich habe ihn nichts böses getan und bis vor die letzten Monat war ja alles ok.Ich denke er wollte mich los werden.Na ok auch wenn ich nun länger dran zu knabbern habe,zur zeit kaum esse,schlafe viel weine,muss man respektieren und damit beweist es sich wieder:Männer halten es in einer Beziehung mit einer Frau nicht lange aus lach typisch für die.Keine Geschöpfe für ne feste Bindung.Erst Liebe vorspielen und haben se ne Frau um Finger gewickelt lassen se se fallen wie Müll....ich müsste es eigentlich wissen,trotzdem tut es sauweh.

Mein grosser Wunsch 1J muss rumgehn und hab den 2. Kerl vergessen .

Bis die Liebe zu ihm abgekühlt ist,kann es bei mir noch was dauern aber auch ihn überleb ich,denn ich hab das ganze ja schon einmal hinter mir.Ich denke für ihn ist es nur ne Erleichterung mich Grauen loszuhaben.Klingt traurig aber muss man mit leben.Die nächste Partnerin macht ihn bestimmt  glücklicher.Er ist halt der lockere Typ und ich brauch ne feste Beziehung wo ich genau das habe was ich auf meiner HP ja getiselt habe.s zb oben .Ok nun muss ich erstmal ne Zeit leiden.

Und danach hab ich mir geschworen bleib ich Single,da bin ich wenigstens zu Recht allein und einsam.

Also Männer ihr habt es immer schwieriger bei mir,bedankt euch bei denen die mir bis nun schon weh getan haben.

 

Und ob ne Internetliebe klappen kann ?

Nach meiner persönlichen Erfahrung in 2 Fällen nein! Kann aber auch sein das ich nur immer das Pech habe keine Ahnung.

 

 

Ich sag ja immer ich bin eine der wenigen Menschen oder auch Frauen in Netz,die anders ist.Tja man siehts die Männer von heute mögen mich nicht kicher aber mir egal!

Ich bin halt nen Mensch der Treue und Liebe und auch Freundschaft für ewig sich wünscht auch wenn es Dinge sind die es noch in 18Jahrhundert gab lach

Treue ist in meinen anderen Leben halt wichtig....oder soll ich mal in die Abenteuerwelt einsteigen?Ganz ehrlich so pfui bin ich nicht,in meinen Leben gibt es,wenn ich den richtigen noch in diesen Leben finde, nur einen Mann.Und warum sind so viele Menschen nicht treu? Gerade Männer können nur leben wenn sie ihr Lieblingshobby Sex bekommen.Und wenn die oder der Partner das nicht geben kann,was diese in sexueller Hinsicht lieben, rennen sie woanders hin.Ich frag mich immer wieder:ist dies das wichtigste in Leben,dass man in die Abenteuer einsteigen muss?Mein Tip aus der Anstandswelt :befasst euch mehr mit euren Partnern und ihr bekommt das selbe in der Treuen Welt,wo ich herkomme.Aber das bedeutet halt man muss sich mehr Zeit fürn Partner nehmen.

Denn wenn man Pech hat,verliert man Abenteuer SEx und Partner zugleich und steht allein da.

 

 

 

 

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!